Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
Die Externsteine im westlichen Weserbergland
Die Externsteine im
Weserbergland

eine der markantesten Natursehenswürdigkeiten Deutschlands

Sie sind hier: Startseite > Externsteine

Die Externsteine sind eine markante Steinformation. Sie liegen in der Nähe von Horn-Bad Meinberg im westlichen Bereich des Weserberglandes. Sie sind sowohl Natur- als auch Kulturdenkmal, denn sie sind schon seit langer Zeit als Kultstätte bekannt.

Insgesamt zieht sich die Felsgruppe über mehrere Hundert Meter hin; von touristischer Bedeutung sind vor allem die 13 relativ freistehenden Einzelfelsen, von denen der höchste fast 50 m über das umgebende Lande aufragt.

In die Steine ist eine Treppe eingemeisselt, so dass die Besucher recht bequem bis nach oben und dann über die kleine Brücke auch noch auf den nächsten Felsen steigen können. Die einzelnen Felsen tragen jeweils Namen bzw. Bezeichnungen; die Brücke verbindet den Turm- und den Treppenfelsen.

Eine derartige Steinformation ist natürlich und war schon immer eine Quelle für allerlei Märchen und Mythen. Das ist heute nicht anders. Insbesondere bei esoterisch prädestinierten Menschen sind die Externsteine ein Begriff. Vor allem zur Walpurgisnacht (30. April auf den 1. Mai) und zur Mittsommernacht kommen aus diesem Personenkreis viele Besucher und nutzen die alte Kultstätte für ihre Feierlichkeiten.

Die bizarre Steingruppe ist wirklich sehr eindrucksvoll; wenn Sie in der Gegend Urlaub machen, sollten Sie einen Ausflug dahin auf keinen Fall versäumen.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über die Externsteine können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:


Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben